Kinderserie, 2 Folgen
Deutschland, 2006, Zwei Folgen á 45 Min

Buch: Anja Japs
Regie: Buket Alakuş
Produktion: Studio Hamburg für Kika
Preise: Emil 2007 für herausragende Kinder und Jugendproduktion

Originaltitel: KRIMI.DE Hamburg – Netzpiraten
Mit: Nelia Novoa, Rona Özkan, Vijessna Ferkic, Denis Moschitto, Hilmi Sözer
Die Story: Amelie ist dabei, als der 13-Jährige Gregor von einem Motorrad angefahren wird. Als er bei der Polizei aussagt, er wäre nur gestürzt, ist ihr Spürsinn geweckt. Zusammen mit ihrer Freundin Coco findet sie heraus, dass Gregor mit fremden Bankdaten Elektrowaren übers Internet bestellt. Das ist ein wunder Punkt bei Coco, die dem Kaufrausch im Internet nicht widerstehen kann und sie nun auf einem Berg unbezahlter (Quelle: KIKA)

Szenen aus “KRIMI.DE Hamburg – Netzpiraten”

 

Originaltitel: KRIMI.DE Hamburg – Unter Druck
Mit: Nelia Novoa, Rona Özkan, Vijessna Ferkic, Denis Moschitto, Hilmi Sözer
Die Story: Die Freundinnen Coco und Amelie werden Zeuge, wie ein Mann von drei ihrer Schulkameraden brutal niedergeschlagen wird. Coco, die in einen der Täter verliebt ist, kann Amelie davon überzeugen, sie nicht der Polizei zu verraten. Erst als Coco versteht, dass ihre Gefühle ausgenutzt werden, beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln. Ausgezeichnet mit dem „EMIL“ und dem „Prix Jeunesse“. (Quelle: KIKA)

Szenen aus “KRIMI.DE Hamburg – Unter Druck”